Home » ARGE WDV » 30 Jahre Arge

Selbstverst├Ąndlich planen wir in diesem Zusammenhang politische Kundgebungen und ├Âffentliche Veranstaltungen.
Bereits im Februar organisieren wir in Salzburg die Friedensimpulse. Im direkten Kontakt auf neutralem Boden sind aktive aus Pal├Ąstina und Israel eingeladen ├╝ber Friedens-alternativen zu diskutieren.
Im Mai, rund um den internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung (15.5.), ÔÇ×landetÔÇŁ symbolisch der erste Eurofighter in der Wiener Innenstadt. Und gemeinsam mit der Deserteurs- und Fl├╝chtlingsberatung, sie wird 15 Jahre alt, feiern wir ein antimilitaristisches Fest.

Nat├╝rlich berichten wir auch ├╝ber die Aktivit├Ąten des vergangenen Jahres. Besonders weisen wir auch auf aktuelle Berichte in der Website hin, dort findest Du auch Detailliertes zu unseren Aktionen. Ebenso wird auch die Information ├╝ber Wehrdienstverweigerung, Zivildienst (Beratung und Service) und Gewaltfreiheit ├╝ber die Website kommuniziert.

Exemplarisch f├╝r unsere Arbeit verweisen wir
auf den T├Ątigkeitsbericht der Arge Salzburg mehr: http://verweigert.at/arge/bericht06/den Stand der Verpflegungsnachforderungen mehr: http://verweigert.at/aktuellethemen/verpflegunguebergang/marathon/und die Ank├╝ndigung der Friedenimpulse mehr: http://verweigert.at/aktuellethemen/friedensimpulse/

Und fast h├Ątten wir┬┤s vergessen, Mitgliedsbeitr├Ąge, Spenden und Unterst├╝tzung jeder Art sind erw├╝nscht, erbeten und auch notwendig, sollen wir auch zuk├╝nftig unsere ehrenamtliche Beratungst├Ątigkeit, den antimilitaristischen Standpunkt und nat├╝rlich auch die Aktionen im laufenden Jahr umsetzen.
Falls kein Erlagschein beiliegt, unsere Bankverbindung: Arge f├╝r Wehrdienstverweigerung und Gewaltfreiheit BAWAG 100 10670 573, BLZ 14000

Mit antimilitaristischen Gr├╝├čen
Das Team der Arge Wien und Salzburg



arge wdv